junge Blondine mit Minirock und Strumpfhose

Helena, 26, Delmenhorst: Jungmutter braucht Lover

Als junge Mutter mit erhöhtem Sexbedarf bleiben einem nicht viele Alternative als das Onlinesexdating, auf dessen Gebiet ich noch relativ unerfahren bin. Aber dies ändert sich ja gerade. Ich bin alleinstehend, denn der Vater meines Kindes hat kein Interesse sich darum zu kümmern. Dies kann ich ihm nicht einmal übel nehmen, denn immerhin ist die ganze Misere bei einem betrunkenen Diskofick entstanden. War ja auch selbst schuld und nun muss ich die Konsequenzen ertragen.

Nach der Geburt war erst mal Sexpause angesagt, aber jetzt will ich wieder mein Leben zumindest etwas genießen und dazu gehört Sex auf jeden Fall dazu. Genau genommen kann ich gar nicht genug vom Poppen bekommen und bin aktuell extrem unterpoppt. Deswegen suche ich als vernachlässigte Mutter einen geilen Lover, der mich öfters flachlegen kann. Ich habe aber vor alleine zu bleiben, wenn wir uns sehen geht dann ausschließlich ums Poppen. Allein bin ich gerade einfach glücklicher, solange ich mit Sex versorgt werde.

Habe nun schon monatelang seit der Geburt keinen Sex mehr gehabt. Das ist kein aushaltbarer Zustand für mich. Wenn man keinen festen Lebenspartner hat ist es schwierig seine Sexbefriedigung zu erhalten. Und mal schnell ausgehen und einen schnellen Aufriss machen geht halt nicht mehr. Auch wenn ich es täglich besorgt bekommen könnte ist das leider utopisch mit einem Kind am Hals. Aber vielleicht schaffen wir es ja ein oder zweimal die Woche es uns gegenseitig so stark zu besorgen, dass die Befriedigung für ein paar Tage ausreicht.

Aktuell behelfe ich mir mit meinem Vibrator, damit komme ich sexuell etwas über die Runden, aber ich würde so gerne mal wieder einen echten, pulsierenden Penis in meinen Händen halten, in meinem Mund spüren oder in meiner Pussy fühlen. Realer Geschlechtsverkehr ist eben durch nichts zu ersetzen. Es wäre natürlich super, wenn du gerade um die Ecke wohnen würdest und mal schnell rüberkommen könntest um mich zu beglücken. Gerade wenn ich mal spontan kinderfrei habe, könnte man sofort die kinderfreie Zeit zum Rammeln nutzen. Wenn ich spitz bin, dann will ich es sofort und nicht tagelang warten. Das geht dir sicherlich ähnlich.

Es wäre so schön deine Küsse und deine Zunge an meinem ganzen Körper zu spüren, besonders zwischen meinen Beinen freue ich mich besonders über orale Zuwendung. Was meinst du? Bist du der richtig um eine notgeile Mama sexuell zu beglücken?

Jetzt gratis Anmelden

0 Nachrichten für “Helena, 26, Delmenhorst: Jungmutter braucht LoverNachricht auf Profil hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.